Jetzt ist aber mal Pause!

Sie haben sich beim Wandern, Radfahren und Schwimmen so ausgepowert, dass Sie nur noch eines möchten – und zwar alle Viere grade sein lassen? Kein Problem. Die vielen Rastplätze und Naturpark-Juwele des Naturparks bieten Ihnen hierzu ausreichend Gelegenheit.

Naturpark-Juwele & Kraftplätze

Dürnberger Moor

Das Dürnberger Moor strahlt einen eigenwilligen Reiz und geheimnisvolle Ursprünglichkeit aus. Als Zeitzeuge der Eiszeit lädt das Moor zur Entdeckungsreise ein und gewährt dem Besucher Einblicke in seinen sensiblen Lebensraum. Seltene Tiere und Pflanzen, wie der fleischfressende Sonnentau haben hier ihr Zuhause. Vom Aussichtsturm überblickt man das Moor und seine Landschaftsformen. Das Dürnberger Moor ist ein einzigartiges Naturjuwel, ein Hochmoor mit ca. neuntausendjähriger Geschichte bis zurück in die Eiszeit.


Hochmoor

Moorkinder

Moorübersicht
(© Stasa Gams)

Mädchen am Steg
(© Michenthaler)