Sebastian im Glück.

Auch, wenn statt sieben nur ein einziger Zwerg auf der Rückbank Ihres Autos sitzt – für kindgerechte Unterhaltung ist im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen bestens gesorgt. Zum Beispiel beim „Hans-im-Glück Wandermärchen“, wo Groß und Klein mit Wanderstock und einem Klumpen „Gold“ auf Entdeckungsreise gehen.