Naturpark Auszeit: Grundgedanken

Frei/Raum schaffen für das ICH

Die Balance im eigenen Leben wieder finden

Der „Naturpark Auszeit Prozess“ hilft beim (Wieder)Finden des eigenen Weges

Es gibt Zeiten im Leben, in denen alles zu viel wird. In denen es sinnvoll ist, einen Schritt auf die Seite zu gehen und gewohnte Denk- und Verhaltensmuster neu zu definieren. In denen der Wunsch nach echter Begegnung mit sich selbst sehr groß wird. Der „Naturpark Auszeit Prozess“ holt Menschen in solchen Phasen ab und unterstützt sie dabei ins Gleichgewicht zu kommen und dem Alltag mit Gelassenheit begegnen zu können. 

Um wieder ins Gleichgewicht zu kommen und dem Alltag mit Gelassenheit begegnen zu können. Ein Team aus ÄrztInnen, TrainerInnen und TherapeutInnen steht jedem/r TeilnehmerIn während des Aufenthaltes als individuelle Begleitung zur Seite und hilft, den vermeintlich inneren und äußeren Begrenzungen ins Auge zu blicken. In der Gruppe und alleine, individuell und persönlich. Es geht darum Belastendes loszulassen, positive Energie aufzubauen und einen „Reset“ zu ermöglichen. Es geht darum, die eigene Gesundheit zu fördern und das Leben wieder zu lieben.


Weitere Informationen