Natürlich mobil mit dem Wanderbus

Der Naturpark-Wanderbus fährt wieder von Mai bis Oktober! Fahrtziele sind attraktive Wanderausgangspunkte wie Grebenzen, Zirbitzkogel und von Zeutschach nach Mariahof.

Landschafts- und Umweltschutz ist die wichtigste Säule des Naturpark-Gedankens. Seit mehreren Jahren setzt der Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen aktiv auf sanfte Mobilitätsformen. So werden beispielsweise mit dem Wanderbus Gäste und Einheimische sorgenfrei zu attraktiven Wanderausgangspunkten und zurück transportiert und so ganz nebenbei auch CO² Emissionen eingespart.

Also - gönnen Sie auch Ihrem Auto einmal Urlaub und steigen Sie um auf die sanften Mobilitäsangebote des Naturparks Zirbitzkogel-Grebenzen!

 

Wanderbustouren

Montagswanderung: Was(s)erleben
Mittwochswanderung: Auf zum Zirbitzkogel
Freitagswanderung: Gipfelsieg auf der Grebenzen

Dort erwartet Sie ein erfahrener Naturparkführer, der Sie bei Ihrer Wanderung begleitet und Ihnen die Besonderheiten des Naturparks näher bringt. Sie wandern lieber alleine oder wollen einfach nur die Alm genießen? Kein Problem - der Wanderbus bringt Sie sicher wieder zurück zu Ihrer Unterkunft.

Mit dem Vierbeiner auf Wanderschaft!
Im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen darf Ihr Hund mit auf die Wanderung. Während der Wanderung sind Hunde an der Leine zu führen.

Tickets für den Wanderbus

Bei Ihrem Gastgeber (bis 21.00 Uhr des Vorabends) oder in den Naturpark Informationsbüros

Neumarkt: Tel. +43 3584/2005 
Montag-Freitag: 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr

St. Lambrecht: Tel. +43 3585/2345 
Montag-Freitag: 9.00 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr,
Juli - September: Samstag, Sonntag und Feiertag 9.00-12.30

Kosten

Wanderbus + Wanderung: Erwachsener € 25,- / mit MurtalCard € 20,-
Nur Wanderung: € 15,- / mit MurtalCard € 10,-
Hund: Reinigungsgebühr von € 5,- 


Unsere Wanderbus-Mitgliedsbetriebe unterstützen die Initiative und helfen uns somit, den CO²-Ausstoß in unserer Region zu reduzieren. Als kleines Dankeschön fahren und wandern ihre Gäste kostenlos!