(Aus)Zeit für die Wirbelsäule

Gesundheit und Schmerzfreiheit sind Wünsche die nachvollziehbarer Weise in jedem/jeder von uns vorhanden sind. Das Zusammenspiel und die Wechselwirkung vieler Faktoren zwischen Mensch, Gesellschaft, Natur und Kosmos macht Gesundheit als einen starren Zustand nahezu unmöglich. Betrachten wir Gesundheit jedoch als einen Prozess, an dem wir immer wieder arbeiten, können mögliche Beschwerden entlang der Wirbelsäule reduziert werden und sich mehr Wohlbefinden einstellen.


Im ersten Modul des Seminars beleuchten wir die Auswirkungen der eigenen Persönlichkeit, schädigender Glaubenssätze und mentaler oder emotionaler Belastungsmuster auf den Körper. Die Vorstellungskraft wird uns als ein wertvolles Werkzeug begegnen, um leicht, aufrecht, flexibel aber auch standhaft durchs Leben zu gehen. In zwei weiteren Modulen beschäftigen wir uns mit der  Anatomie der Wirbelsäule, vor allem der Bandscheiben, der unterstützenden Muskulatur und der Faszie. Die Wirkungsweise der Übungen - die wir gemeinsam erarbeiten - wird somit besser verstehbar und ein effektives Training Zuhause möglich. Das letzte Modul beinhaltet Theorie und Praxis aus der traditionellen chinesischen Medizin. Der ganzheitliche Blick auf die Einheit von Körper, Geist und Seele wird dadurch geschärft und der Einfluss eines ausgeglichenen Meridiansystems auf die Wirbelsäule erfahrbar.

Wir sind überzeugt ein so umfangreiches Wissensgebiet nachvollziehbar und praxisnah komprimiert zu haben, damit jeder/jede einen großen Schritt in Richtung Gesundheit der Wirbelsäule setzen kann.


2-tägiges SEMINAR mit:

  • Vorträgen zu vier Modulen: 
    1. Die Macht der Gedanken
    2. Anatomie und Bewegung
    3. Faszie und Gewebeintelligenz
    4. Meridiane und Zusammenführung
  • therapeutischen Übungen aus der Physiotherapie, Yoga, Taiji und Qi Gong
  • Entspannungseinheit
  • Meditation 
  • Seminar- und umfangreiches Übungsskript

 

Buchbar: 12. bis 13. Juni 2021 (Benediktinerstift St. Lambrecht)
02. bis 03. Okt. 2021 (Hotel Landsitz Pichlschloss)

Seminarpreis: € 320,- pro Person, inkl. Kurs- und Übungsskripten; Unterkunft und Verpflegung extra

Auszeit-Begleiter: Corinna Puster, BSc (Physiotherapeutin, Dipl. Shiatsu-Praktikerin, Zert. Yogalehrerin)
Manfred König (Dipl. Lebens- und Sozialberater, Dipl. Shiatsu-Praktiker, Taiji-Lehrer iA.)

 

Das Angebot findet in Kooperation mit der SCHULE des DASEINS im Benediktinerstift St. Lambrecht und mit dem Hotel Landsitz Pichlschloss statt.

 

 

 

 

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
rosarote Blume mit Schmetterling

Auszeit im Garten

"Ich bin anders geworden, seitdem ich die Menschen lieben gelernt und den Garten gefunden habe." Frances Hodgson Burnett
Blick von unten nach oben, Blätter, Baum

Waldbaden - Auszeit im Naturpark

Rund um uns wiegen sich die Bäume im Wind, während wir uns sanft in das Moos des Waldes sinken lassen. Begleitet werden wir von der zertifizierten Auszeit-Begleiterin und Wald-Gesundheitstrainerin Claudia. Sie ist mit der heilsamen Atmosphäre ...
Frau sitzt im Wald, wirft Blätter | © CGruber

FREI in-der-Natur-sein

Die Sehnsucht nach der Natur ist auch eine Sehnsucht nach Befreiung aus unserem getakteten und immer öfter auch fremdgesteuerten Leben. Frei in-der-Natur-sein heißt nicht nur räumlich „weg“ zu sein, sondern auch die Fesseln des Alltags ...
Holztisch mit einem herbstlichen Blatt

Gehen im Rhythmus der Seele

Die Füße tragen uns von einer Aufgabe zur Anderen. Recht schnell soll es immer sein. Der Geist und die Gedanken sind meist schon einige Schritte voraus. Die Seele traut sich gar nicht leise anzuklopfen, dass sie auch noch da ist. Der Wunsch und ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns