Klostermauern, Innenhof, Wiese

Auszeit im Kloster

"Gut bei sich selbst zuhause sein." Habitare secum In einer schnelllebigen und an Leistung orientierten Welt entsteht immer mehr Bedarf und wächst die Sehnsucht nach Erholung für Körper, Geist und Seele.


Mit Abstand vom beruflichen und familiären Alltag in der ruhigen Atmosphäre des Kloster zu sich selber finden, in Gelassenheit ausreichend Zeit für sich haben, um das eigenen Leben in den Blick zu nehmen, neue Perspektiven entwickeln, einen guten „Drive“ ins Leben bringen.


SEMINARLEISTUNGEN:

  • Klösterlicher Rhythmus als Tagesstruktur
  • Geistliche Impulse als Anregung zur Reflexion
  • Persönliche Begleitung und Einzelgespräche
  • Zeiten der Stille und der Konzentration
  • Bewegungsübungen zur Körperwahrnehmung und Meditationsübungen
  • Leichte Tätigkeiten in der Natur

 

Buchbar: 1. bis 6. August 2021 | Beginn: 17.00 | Ende: 13.00

Seminarpreis: € 240,- pro Person, Unterkunft und Verpflegung extra

Auszeit-Begleiter: Prior Pater Gerwig Romirer

 

In Kooperation mit der SCHULE DES DASEINS im Benediktinerstift St. Lambrecht

 

 

 

 

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
rosarote Blume mit Schmetterling

Auszeit im Garten

"Ich bin anders geworden, seitdem ich die Menschen lieben gelernt und den Garten gefunden habe." Frances Hodgson Burnett
Blick von unten nach oben, Blätter, Baum

Waldbaden - Auszeit im Naturpark

Rund um uns wiegen sich die Bäume im Wind, während wir uns sanft in das Moos des Waldes sinken lassen. Begleitet werden wir von der zertifizierten Auszeit-Begleiterin und Wald-Gesundheitstrainerin Claudia. Sie ist mit der heilsamen Atmosphäre ...
Frau sitzt im Wald, wirft Blätter | © CGruber

FREI in-der-Natur-sein

Die Sehnsucht nach der Natur ist auch eine Sehnsucht nach Befreiung aus unserem getakteten und immer öfter auch fremdgesteuerten Leben. Frei in-der-Natur-sein heißt nicht nur räumlich „weg“ zu sein, sondern auch die Fesseln des Alltags ...
Holztisch mit einem herbstlichen Blatt

Gehen im Rhythmus der Seele

Die Füße tragen uns von einer Aufgabe zur Anderen. Recht schnell soll es immer sein. Der Geist und die Gedanken sind meist schon einige Schritte voraus. Die Seele traut sich gar nicht leise anzuklopfen, dass sie auch noch da ist. Der Wunsch und ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns