Zeit für Lebensübergänge

Wie die Jahreszeiten oder Lebenszyklen der Natur es uns vorzeigen, sind auch wir Menschen ständig im Wandel. Oft krisenhaft kündigt sich ein neuer Lebensabschnitt an. Gerade in der Lebensmitte aber auch wenn ein wesentlicher Teil unseres Lebens zu Ende geht, fällt es uns schwer, einfach so weiterzumachen. Leben bedeutet Veränderung und Veränderung heißt Entwicklung. Nehmen Sie sich Zeit dafür.


In diesem Seminar erfahren Sie wie wesentlich und wichtig Lebensübergänge für unser Leben und unsere Entwicklung sind. Gemeinsam gestalten wir unseren Lebenskreis sind viel in der Natur und lassen uns von ihrer Lebendigkeit und Wandlungsfähigkeit inspirieren


SEMINARLEISTUNGEN:

2 Halbtagesbegleitung durch zertifizierte Naturpark-Auszeit-BegleiterInnen

  • Einzelgespräch (Bedürfnisklärung)
  • Gestalten des persönlichen Lebenskreises
  • Streifzüge über Wiesen und Wälder
  • Übungen zum Loslösen und Neubeginn
  • Übergangsritual zur Stärkung des persönlichen Übergangs
  • Persönliche Nacharbeit/Reflexion
  • Auszeit-Tagebuch/Naturlogbuch

 

Buchbar: Mitte April bis Mitte November 2020 nach vorheriger Terminabsprache

Seminarpreis pro Person: 
1 Person     € 300,- 
2 Personen  € 240,- 

Unterkunft und Verpflegung extra

Auszeit-Begleiterin: Claudia Gruber

 

Wir empfehlen einen Aufenthalt von mind. 3 Nächten in einem Naturpark-Partnerbetrieb. Das Angebot findet in Kooperation mit dem Hotel Landsitz Pichlschloss statt. 

Zeit für Lebensübergänge gibt es auch als Gruppenangebot.

 

 

 

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern

Auszeit am Alpakahof

Der Wieserhof, als einer der ersten zertifizierten Green Care Auszeitbauernhöfe, ist ein Ort, an dem der nötige Abstand zu seiner täglichen Routine genommen werden kann. Unter Anwendung der angebotenen gesundheitsfördernden Maßnahmen kann dem ...

Auszeit im Garten

"Ich bin anders geworden, seitdem ich die Menschen lieben gelernt und den Garten gefunden habe." Frances Hodgson Burnett

FREI in-der-Natur-sein

Die Sehnsucht nach der Natur ist auch eine Sehnsucht nach Befreiung aus unserem getakteten und immer öfter auch fremdgesteuerten Leben. Frei in-der-Natur-sein heißt nicht nur räumlich „weg“ zu sein, sondern auch die Fesseln des Alltags ...

Gehen im Rhythmus der Seele

Die Füße tragen uns von einer Aufgabe zur Anderen. Recht schnell soll es immer sein. Der Geist und die Gedanken sind meist schon einige Schritte voraus. Die Seele traut sich gar nicht leise anzuklopfen, dass sie auch noch da ist. Der Wunsch und ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns