Kind mit Gummipferd | © Steinerhof-Leitner

Weitere Aktivitäten im Sommer

Auf den Gipfeln der Berge das 360° Panorama genießen, mit dem Mountainbike die Gegend erkunden oder beim Nordic Walking den herrlichen Zirbenduft der Wälder einatmen. Der Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen bietet im Sommer alles, was das Urlauberherz begehrt.


Wenn es im Sommer so richtig heiß wird, laden Grebenzen und Zirbitzkogel zu einer erfrischenden Wanderung auf bis zu 2396m Seehöhe. Auch in den Tallagen warten zahlreiche Wander- und Radtouren darauf entdeckt zu werden. Beim Styrian Mountain Golf und am größten 3D Bogenparcours Europas können Sie Ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Die Teiche locken nicht nur mit kostenlosem Badespaß, sondern auch mit ihrem Fischreichtum. Wem das noch zu wenig actionreich ist, der kommt beim Stand-up-Paddling oder beim Kegeln auf der ältesten Ladenkegelbahn der Steiermark sicherlich auf seine Kosten.

Erlebnisprogramm

Dürnberger Moor | © TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
NaturLese Programm 2018
Den großen Geheimnissen der Natur auf die Spur gehen und ihr dadurch wieder näher kommen – darum geht es beim „NaturLesen“ im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen.  In vielen unserer Angebote lässt sich Natur entdecken und erforschen – also am besten gleich eines der Programme aussuchen und alles über die Geheimnisse der Natur erfahren.