NaturLese-Museum Neumarkt | © TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | Mediadome

NaturLese-Museum Neumarkt

Das neue NaturLese-Museum öffnet am 6. Oktober 2018 am Neumarkter Hauptplatz seine Pforten. Kommen Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise rund um die Natur!


Das neue NaturLese-Museum beinhaltet eine spannende interaktive Ausstellung zum Thema NaturLesen für Kinder, Familien und Junggebliebene. Auch Kleinkinder, als besondere Zielgruppe, kommen nicht zu kurz. Die Natur als erlebbarer Raum, spannend dargestellt, soll die unterschiedlichen Facetten der Beziehung zwischen Natur und Mensch aufzeigen und die Besucher anregen, sich der Natur wieder anzunähern. Jeder Raum ist einem speziellen Thema gewidmet: Ob es sich nun um den Wald als Gemeinschaft handelt, um die heilende Wirkung der Natur, um die Naturwesen oder um das Thema Landschaft lesen - kreativ dargestellt in einer Ausstellung für die ganze Familie. Weiteres erwartet die Besucher jedes Jahr eine spannende Sonderausstellung zum NaturLesen. Auf spielerisch Art und Weise wird die Aufmerksamkeit gegenüber dem Naturraum geschult um die Zusammenhänge in der Natur besser zu versehen. Durch verschiedene Elemente in den Ausstellungsbereichen werden Vorgänge in der Natur verständlicher und die Beziehung Natur & Mensch intensiviert, was wiederum dem Schutz der Natur förderlich ist (nur was ich kenne, schütze ich). Die Ausstellung soll der Zielgruppe die Natur und ihre Erkenntnisse wieder näherbringen und zum Entdecken und Erkunden im Freien einladen.

 

Öffnungszeiten

Ostern-31.10.:
Mo-Fr 09:00-17:00 Uhr 
Sa, So, Feiertag 10:00-17:00

2.11.-Ostern:
Mo-Fr 09:00-17:00 Uhr 
Sa und So geschlossen

Fixe Schließtage:
1.11, 25.12., 26.12., 31.12., 1.1.