2 Kinder forschen | © Tom Lamm

NaturLese-Museum

NaturLese-Museum Neumarkt

Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise rund um die Natur im NaLeMu - Das Mitmachmuseum für die ganze Familie in Neumarkt am Hauptplatz!


Das NaturLese-Museum lädt die ganze Familie auf eine Entdeckungsreise rund um die Geheimnisse der Natur ein. Dabei gibt es jede Menge Spannendes zu erfahren und zu entdecken. Jeder Raum ist einem Naturthema gewidmet und birgt neue Erkenntnisse. Wollen Sie sich auf Spurensuche nach vergangenen Zeiten begeben? Den Bienen beim Arbeiten zusehen? Ein Teil des Waldes werden? Oder in die Rolle eines Naturwesens schlüpfen? Das und mehr erwartet Sie im NaLeMu!

Ein besonderes Highlight im NaturLese-Museum Neumarkt ist der lebende Schaubienenstock; hier können die emsigen Tiere hautnah bei ihrer Arbeit beobachtet werden. Auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz, es steht ein eigener Krabbelbereich für Kinder ab 0 Jahren zur Verfügung. Zusätzlich bietet ein Werktättenprogramm die Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen Workshops und wechselnde Sonderausstellungen halten das Museum dauerhaft attraktiv. Das spannende Mitmachmuseum soll den Blick auf die Natur und ihre Zusammenhänge auf spielerische Art und Weise schärfen, und Freude am Erkunden und Entdecken im Freien wecken.

 

NEU:
Die Mitmach-Ausstellung, welche für Familien und Kinder 2018 gestaltet wurde, wurde nun neu aufgestellt und erweitert. Die Ausstellungsgestalterin Anja Stejskal hat das NaLeMu mit einigen Elementen aus der von ihr kuratierten Ausstellung „Natur in Menschenhand?“ ergänzt. Diese wurde von den Naturparken Steiermark konzipiert und bereits in den Jahren 2016-2018 sehr erfolgreich im Universalmuseum Joanneum in Graz gezeigt. Mit einzelnen Stationen aus dieser Ausstellung wurde nun das NaLeMu um die Themen Naturschutz, Naturparke und die Wirkung des menschlichen Handelns auf die Natur bereichert. Das Museum soll den Blick auf die Natur und ihre Zusammenhänge schärfen und natürlich Freude am (achtsamen) Erkunden und Entdecken im Freien wecken. Die unterschiedlichen und unkonventionellen Zugänge zu unserem Lebensraum laden sowohl Kinder als auch Erwachsene zum Mitmachen ein und schaffen eine emotionale Bindung zur Natur, welche essenziell für den Naturschutz ist.

Öffnungszeiten

01. Mai (bzw. heuer 01. Juli) bis 31. Oktober:
Mittwoch bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Letzter Einlass um 16.00 Uhr

Führungen außerhalb der regulären Öffnungszeiten auf Anfrage!

 

Preise

Freier Eintritt für Kinder bis 5 Jahre
Kinder (6-15 Jahre): € 5,-/Person
Erwachsene (ab 15 Jahre): € 5,-/Person
Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder): € 15,-
Gruppen bis 9 Personen (nur mit Voranmeldung): € 60,-/Gruppe inkl. Führung
Gruppen ab 10 Personen (nur mit Voranmeldung): € 6,-/Person inkl. Führung
Schulgruppen: € 4,-/Schüler*in

 

Ermäßigungen:

Murtalcard: 10% Ermäßigung im Winter / 30% Ermäßigung im Sommer

Steiermark-Card: Freier Eintritt von 1. April-31.Oktober

Kulturpass: Freier Eintritt

Zwei und Mehr-Steirischer Familienpass: 20% Ermäßigung auf den Eintritt für alle auf dem ZWEI UND MEHR-Steirischen Familienpass eingetragenen Personen

KNAX-Klub: 20% Ermäßigung für alle KNAXianer

Kombi-Karte: € 9,- für 2 Attraktionen (Novum Forum, Historischer Spaziergang Neumarkt, Bauernmuseum Mühlen, NaturLese-Museum Neumarkt)

Video von der Neu-Eröffnung

Die letzte Zeit wurde genutzt um die Ausstellung im NaLeMu neu aufzustellen und zu ergänzen. Einzelne Stationen und Räume von der für das Universalmuseum Joanneum in Graz kuratierten Ausstellung „Natur in Menschenhand?“ wurden in das NaturLese-Museum eingebunden und dieses so um den Bereich Naturschutz und die verschiedenen Wirkungen menschlichen Handelns auf die Natur erweitert.