Blick auf die Seetaler Alpen | © TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Entdecken Sie den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Willkommen im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Vor über 12.000 Jahren trafen sich hier zwei Gletscherzungen, die den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen seine liebliche und weite Form gaben. Heute erwartet Sie hier eine landschaftliche Schönheit, die das Herz höher schlagen lässt: sanft-hügelige Wiesen, Teiche, Bäche und Moore, Wälder und Almen und die beiden Bergpersönlichkeiten Zirbitzkogel (2.396 m) und Grebenzen (1.892 m).


Durch die Kraft und den Einfluss des Murgletschers bildeten sich sanft geformte Hügel, kleine Täler, Hochplateaus und zahlreiche Feucht- und Wasserflächen, die noch heute das Landschaftsbild der Neumarkter Passlandschaft bilden. Umgeben von den Bergpersönlichkeiten Zirbitzkogel und der Grebenzen, durchzogen von Wiesen, Wäldern, kleinstrukturierten Bauernhöfen und Ortschaften zieht diese bunte Landschaft auch eine Vielfalt an Leben an - Pflanzen und Tiere, die man anderorts nicht mehr oft sieht - Biodiversität, die der Verein Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen schützt und unterstützt!