Keltisches Königreich Noreia, Mühlen | © Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Keltisches Noreia

Das Königshaus, die historische Schmiede und ein Keltenmuseum erzählen von längst vergangenen Zeiten. Auch der Geschichtswanderweg gibt geheimnisvolle Einblicke in die versunkene Stadt am Hörfeld Moor.


Geöffnet von 1. April bis 30. November. Gruppenführungen sind von Juli bis September auf Anfrage möglich.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Themenweg

"Hans im Glück" Wandermärchen

Österreichs 1. Wandermärchen ist ein Spaß für die ganze Familie!   Die Tour gilt darüber hinaus als Top-Tipp der Region rund um die Bergpersönlichkeit "Zirbitzkogel" und symbolisiert eines der 19 Leitangebote zum Thema Wandern im Erlebnisraum ...
Ausflugsziel, Familie

3D Bogenparcours am Zirbitzkogel

Der ganzjährig begehbare 3D Bogenparcours mit 86 lebensgroßen Figuren versetzt dich zurück in die Zeit der Jäger und Sammler.
TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Tour, Wanderung

Etappe 14 Vom Gletscher zum Wein Südroute Tonnerhütte Zirbitzkogel - Obdach

Es geht auf einen der schönsten Aussichtspunkte der Ostalpen, auf den Zirbitzkogel. Bei dieser Etappe überschreiten wir den markanten Gipfel in den Seetaler Alpen und wechseln vom Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen in das Zirbenland mit dem ...
Tour, Themenweg

Graggerschlucht

Erfahre, welch unglaubliche Inspirationsquelle die Natur für Erfindungen und Innovationen in allen Bereichen des Lebens sein kann und wie wir in Zukunft noch stärker lernen können, die Natur zum Vorbild zu nehmen. Experimentiere mit den ...
Katharina Pirolt
Tour, Fernwanderweg

Große Zirbitzkogel Runde 3 Etappen Tag 1

1. Tag: Von der Tonnerhütte führt uns der Panormaweg zur Waldgrenze und über einen Steinwall zum Zirbtizkogel-Gipfelkreuz. Am Gratrücken Richtung Scharfes Eck, von dem es weitergeht zur Ochsenbodenhöhe. Von dort gehen wir weiter bergan auf den ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns