Hannah Tautscher
Tour, Pilgerweg Mittel

Familienjakobsweg

Der „Familien Jakobsweg“ im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen von St. Lambrecht über Maria Schönanger, St. Marein nach Jakobsberg lädt ein zum achtsamen Gehen, Staunen, Spüren und Verweilen.

Außerdem lässt der Weg viel Zeit für spirituelle Inhalte.



1.       Tag:

Pilgersegen in der Stiftskirche St. Lambrecht Gestärkt durch Gottes Wort und Gottes Segen gehen wir vom Stift St. Lambrecht aus auf einem wunderschönen Wanderweg nach Maria Schönanger. Nach der körperlichen Stärkung geht es weiter nach Zeutschach, danach über die Ursprungsquelle zur Jakobskirche Mitterberg und dann durch die Graggerschlucht über St. Marein nach Neumarkt.

Nächtigung in Neumarkt.

2.       Tag:
Morgenandacht. Um 8:30 Uhr machen wir uns auf den Weg durch Neumarkt und St. Marein über Schloss Lind nach Tauchendorf. Über Tauchendorf, Judendorf geht`s weiter nach Doblhof und über Prethal zum Badesee Mühlen. Danach geht es über St. Helen und Hitzmannsdorf in den Graben und von dort nach Jakobsberg.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
33,7km Strecke
10:23h Dauer
955m Aufstieg
797m Abstieg
798m Tiefster Punkt
1334m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns