Tour, Wanderung Mittel

Karchau-Mühlsteinboden

Wanderung zur idyllisch gelegenen Wallfahrtskirche mit herrlichem Rundblick


Der Sage nach war Mühlsteinboden ein Hexenberg. Böse Wetter sollen alljährlich ihren Hagel ausgeschüttet haben, bis ein frommer Bauer dort ein Kreuz aufstellte. Heute steht dort eine kleine Wallfahrtskirche auf 1.544 m Seehöhe. Einheimische und Gäste bestätigen gleichermaßen, dass dies auch heute noch ein besonderer Kraftort ist, an dem man Ruhe und Energie für den Alltag tanken kann.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
4,4km Strecke
1:30h Dauer
392m Aufstieg
0m Abstieg
1161m Tiefster Punkt
1521m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns