Frau mit Kind, Schnecke, NaturLesen, Neumarkt | © Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Natur Lese Park

Im weltweit ersten NaturLese-Park triffst du auf eine außergewöhnliche Darstellung von Natur und Mensch.


Dieser besondere Ort in Neumarkt bietet dir eine intensive Möglichkeit die Natur und dich selbst zu entdecken. Hier kannst du lesen, nachdenken, spazieren, deine Seele baumeln lassen und dich von der Natur inspirieren lassen.
Zahlreiche meditative Texttafeln von Paracelsus bis Goethe, von den Indianern Amerikas zu den Ureinwohnern Australiens, von Pfarrer Kneipp bis zu Naturforschern wie R. Sheldrake regen dich zum Nachdenken an und machen deutlich, dass bereits Persönlichkeiten in der Vergangenheit von der Natur inspiriert wurden.
In dem künstlerisch gestalteten Ambiente erwarten dich unter anderem ausgefallene Skulpturen, ein Steinliegebuch, ein Labyrinth und ein keltischer Planetenbaumkreis.
 

Gruppenführungen ab 5 Personen finden ganzjährig Anfrage statt.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Themenweg

Eisstausee St. Lambrecht

Der Rundweg „Eisstausee St. Lambrecht“ führt durch das Gebiet um den gleichnamigen Ort. Im letzten Abschnitt der Kaltzeit existierte im Hochtal ein anfänglich fünf Kilometer langer Eisstausee. An den drei Erlebnispunkten des Rundweges sind ...
TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Tour, Themenweg

Eiszeit - Ab durch die Grundmoräne

Der Rundweg „Ab durch die Grundmoräne“ führt durch das Gebiet zwischen Oberdorf und Mariahof. Durch die Kraft und den Einfluss des Murgletschers bildeten sich sanft geformte Hügel, Tälchen und Feuchtflächen, welche heute das Landschaftsbild ...
TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Tour, Themenweg

Eiszeit - Der Gletscher in der Sackgasse

Die Landschaft des Naturparks Zirbitzkogel-Grebenzen hat ihr heutiges Aussehen den Vorgängen der Eiszeit zu verdanken. Vor etwa 10.500 Jahren endete die letzte Kaltzeit des Eiszeitalters. Die mächtigen Eismassen der damaligen Zeit formten die ...
Günther Steininger
Tour, Radfahren, Mountainbike

Entdecker-Route Kärntner-Alternative (nicht beschildert)

Von St. Lambrecht geht es über die Steirische Holzstraße hinaus nach Laßnitz. Kurz darauf zweigt die Strecke Richtung Auen/Metnitz ab und verläuft bis an die Metnitz. Nachdem Metnitz durchquert wurde führt die Strecke hinauf, über Ingolsthal, ...
Tour, Pilgerweg

Etappe 06 Hemma Pilgerweg Route Admont

Ausgehend von St. Lambrecht wandern wir heute grenzüberschreitend: Beim Wandaler Kreuz wechseln wir auf Kärntner Seite. Unser nächstes Ziel: Ingolstadt und schließlich Metnitz auf 851 Meter Seehöhe. Erwähnenswert: die unglaubliche Fernsicht, ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns